W3Ask






ZUHAUSE  >  WIRTSCHAFT  >  REICHTUM

Armutszahlen in Frankreich


Hier ist eine Grafik, die es ermöglicht, die Armutsrate in Frankreich zu visualisieren. In Frankreich gibt es 8,8 Millionen arme Menschen. Die Armutsgrenze liegt bei 1026 Euro pro Monat. Das ärmste Land ist Rumänien mit 25% der Armen. Wir finden insbesondere Spanien mit 22%, Griechenland 21%, Italien 20%, Portugal 20%, das Vereinigte Königreich 17%, Deutschland 17%. Frankreich ist eines der Länder mit den wenigsten Bedürftigen. Das Land mit den wenigsten Armen ist die Tschechische Republik mit 10% der Armen, gefolgt von Finnland, Dänemark und den Niederlanden.





Zusammenhängende Posts:


Frankreich-Russland-Verhältnis in Zahlen
https://de.w3ask.com/frankreich-russland-verhaltnis-zahlen/
Wirtschaftsbeziehungen zwischen Frankreich und Russland in Zahlen: - Jedes Jahr gibt es in Russland mehr als 5.400 französische Expatriates ...
Sind Metalldetektoren in Frankreich verboten?
https://de.w3ask.com/metalldetektoren-frankreich-verboten/
Dies ist eine Frage, die sich immer mehr Detectoristen stellen, da immer mehr Menschen von Gendarmen auf den Feldern festgenommen werden, während ...
Anzahl der Feuerwehrleute in Frankreich
https://de.w3ask.com/anzahl-feuerwehrleute-frankreich/
Feuerwehrleute in Frankreich haben Fachkräfte, Jugendliche, Kadetten, Freiwillige sowie Militärs. Jedes Jahr gibt es 20 Millionen Anrufe ...
Das Grand Paris, die treibende Metropole Frankreichs
https://de.w3ask.com/grand-paris-treibende-metropole-frankreichs/
Die Ile-de-France macht fast 31% des nationalen BIP Frankreichs aus, fast so viel wie das Bruttoinlandsprodukt der Schweiz. Dies ist dreimal ...
Gesetz über die Suche nach Münzen in Frankreich
https://de.w3ask.com/gesetz-uber-suche-munzen-frankreich/
Nach dem Gesetz vom 7. Juli 2016 über die „Freiheit der Schöpfung, der Architektur und des kulturellen Erbes“ gehört alles, was den Einzelnen ...
Trading System Forex GadgetVersus GadgetVersus France