W3Ask






ZUHAUSE  >  INTERNET  >  VPN

Worauf sollte man bei einem VPN-Anbieter achten?


Bei einer beträchtlichen Anzahl von VPN-Anbietern kann es schwierig sein, zwischen Anbietern von qualitativ hochwertigen Diensten und Anbietern mit schlechten Abrechnungen zu unterscheiden. Es gibt jedoch mehrere Merkmale, die bei der Bestimmung des VPNs eine Rolle spielen, das unsere Aufmerksamkeit verdient. Zunächst müssen wir überprüfen, ob der Server tatsächlich eine sichere und private Verbindung bietet, indem wir prüfen, ob die IP-Notiz durch die des Dienstes ersetzt wird. Die meisten Unternehmen, die einen VPN-Kanal mit einem kostenpflichtigen Abonnement anbieten, verfügen über eine eigene Netzwerkserver-Infrastruktur, über die ihre Kunden anonym surfen können. Kostenlose Dienste laufen hingegen über freie und offene Netze, die im Allgemeinen unsicher sind und mehrere Vertraulichkeitslücken aufweisen.

Wir müssen auch sehen, ob das VPN, an das wir uns gewöhnt haben, nicht den Verlauf unserer Verbindungen, unseren Zugang, beibehält. Das Unternehmen muss dies in seinen Nutzungsbedingungen für seine Dienste angeben. Es sollte auch angegeben werden, welche Verwendungszwecke die Geräte des Benutzers durch ihre Anwendungen haben.

In den VPN-Plattformen gibt es sogenannte automatische Switches, um die Verbindung zu überprüfen und neu zu starten, wenn sie verloren geht. Wenn eine Funktion interessant ist und viel Zeit spart, vermeiden wir es, die Verbindungen manuell neu zu starten, wenn sie aus x Gründen anhalten. Dies verhindert auch, dass unsere privaten Informationen für Dritte zugänglich werden.





Zusammenhängende Posts:


Keine verwandten Beiträge.
Trading System Forex GadgetVersus GadgetVersus France