W3Ask






ZUHAUSE  >  INTERNET  >  WEBMASTER

So verdienen Sie Geld mit Adblock Traffic




Heute wird Adblock von 50% der PC-Benutzer und 3% von mobilen Benutzern verwendet. Wenn Sie Werbebanner von Google Adsense oder Bing haben, kann dies Ihr Einkommen als Webmaster schnell halbieren. Internetnutzer schützen sich vor invasiven Werbeanzeigen wie riesigen Bannern, blinkenden Schildern, Videos und Medien, die letztendlich den ursprünglichen Inhalt übertönen, der den Benutzer der betreffenden Website ursprünglich interessierte.

Warnmeldung

Der Benutzer kann darüber informiert werden, dass Adblock die Erstellung von qualitativ hochwertigen Inhalten bestraft und dass der Webmaster und die Moderatoren der Website von diesen Einnahmen abhängig sind, um ihre Arbeit fortzusetzen. Der Benutzer kann dann Adblock für diese Site deaktivieren und diese Warnmeldung blockieren.

Verbieten Sie den Zugriff auf Inhalte

Dies ist eine ziemlich aggressive Möglichkeit; Es geht darum, den Text seiner Artikel zu verwischen, wenn der Benutzer Adblock aktiviert lässt. Wir können auch eine dauerhafte Nachricht anzeigen, die die Website verbirgt, solange der Benutzer unsere Website nicht für die Adblock-Erweiterung auf die Whitelist setzt.

Bieten Sie kostenpflichtigen Zugang

Es kann ein kostenpflichtiger Zugriff eingerichtet werden, der sicherstellt, dass der Internetbenutzer ohne Werbung surft. Dies ist ein guter Weg, um Einkommensverluste auszugleichen. Dies ist nur wirksam, wenn Sie viel Verkehr haben.

Akzeptable Werbung anzeigen

Dies ist die intelligenteste Lösung. Sie können Anzeigen anzeigen, die von Adblock als nicht invasiv eingestuft werden. Dazu müssen Sie sich an Online-Werbeexperten wie Adthink.com, Blockthrough.com, Getadmiral.com und Uponit.com wenden. Dies ist, was die größten Online-Content-Plattformen tun. Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht auf ihre Dienste zugreifen können, wenn Ihr Einkommen weniger als 5.000 USD pro Monat beträgt, da sie eine personalisierte Analyse Ihrer Bedürfnisse durchführen müssen.

Affiliate-Link

Um den Adblock-Verkehr zu monetarisieren, können Sie Affiliate-Links einrichten. Dies ist noch einfacher, wenn Ihre Website ein Blog mit vielen Artikeln ist. Sie können anstelle der üblichen Anzeigen auch Banner mit einem Partnerlink anzeigen, wenn diese nicht angezeigt werden, und eine Rotation mit Bannern unterschiedlicher Größe erstellen.













Zusammenhängende Posts:


Entfernen Sie zusätzlichen Speicherplatz aus Anzeigen, wenn AdBlock aktiviert ist
https://de.w3ask.com/entfernen-zusatzlichen-speicherplatz-anzeigen-adblock-aktiviert/
Wenn AdBlock aktiviert ist, zeigt der Webbrowser weiterhin Bereiche an, in denen die Werbung hätte angezeigt werden sollen. Dies ist sehr ärgerlich, ...
Warnmeldung anzeigen, wenn AdBlock aktiviert ist
https://de.w3ask.com/warnmeldung-anzeigen-adblock-aktiviert/
Wie kann ich auf meiner Website eine Warnmeldung anzeigen, wenn Adblock aktiviert ist? AdBlock wird von immer mehr Internetnutzern verwendet, ...
Kann man mit Google Adsense Geld verdienen?
https://de.w3ask.com/google-adsense-geld-verdienen/
Google Adsense ist nach wie vor das beliebteste Werbenetzwerk. Zu Beginn war der Preis pro Klick wirklich beeindruckend. Es waren mindestens ...
Wie kann man mit einem indischen Verkehr Geld verdienen?
https://de.w3ask.com/indischen-verkehr-geld-verdienen/
Derzeit gibt es in Indien 630 Millionen Internetnutzer. Es ist nach China der zweitgrößte Online-Markt der Welt. Sie können leicht jeden ...